CLINOTOMEEN® RIND & KALB VCW® Pulver, Hobbock 15,0 kg, Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-060

CLINOTOMEEN® RIND, VCW® Pulver

kann in der biologischen Produktion gemäß den Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) 889/2008 verwendet werden. Kontrollstelle: AT-BIO-301.

Im Tierkörper regulieren und kompensieren biologische Prozesse die wechselnden Umweltbedingungen, um sicherzustellen, dass die Körperfunktionen immer optimal ablaufen. Diese biologischen Prozesse beinhalten eine Anzahl regulatorischer Mechanismen, die im allgemeinen perfekt ablaufen. Manchmal jedoch versagen diese Kontrollmechanismen oder werden weniger effizient, was wiederum Anfälligkeiten für Krankheiten verursacht.

Angebot unter: info@vitaring.com

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Beschreibung

CLINOTOMEEN® RIND, VCW® Pulver

Mineralfuttermittel nach der Futtermittelverordnung.

VCW® – Der intelligente Wirkstofftransport.

                                                  

Kann in der biologischen Produktion gemäß den Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) 889/2008 verwendet werden. Kontrollstelle: AT-BIO-301.

Verbesserung der Gesamtkonzeption, hin zu gesünderen Tieren, höheren Deckungsbeiträgen und sauberer Umwelt. Verbessern Sie Ihr Stallklima und denken Sie heute schon an die Generation von morgen mit Produkten der -VITARING®– biomedsystems GmbH.

Algemeine Information

Der Körper der Tiere funktioniert unter bestimmten Umweltbedingungen am Besten. Im Körper regulieren und kompensieren biologische Prozesse die wechselnden Umweltbedingungen, um sicherzustellen, dass die Körperfunktionen immer optimal ablaufen. Diese biologischen Prozesse beinhalten eine Anzahl regulatorischer Mechanismen, die im allgemeinen perfekt ablaufen. Manchmal jedoch versagen diese Kontrollmechanismen oder werden weniger effizient, was wiederum Anfälligkeiten für Krankheiten verursacht.

CLINOTOMEEN® RIND VCW® – REGULIERT UND OPTIMIERT

  • Bei Verdauungsstörungen (Koliken, Durchfällen)
  • Steigerung der Vitalität der Tiere, resistenter gegen Infekte.
  • Verringerung von Euterproblemen.
  • Niedrige Zellzahlen.
  • Stimuliert die Pansenflora.
  • Entlastet die Leber.
  • Bei Stoffwechselstörungen (Hautausschlag, Ekzemen).
  • Bei Klauenproblemen und Mangelerscheinungen.
  • Zur gesunden Entwicklung des Bindegewebes.
  • Bei Muskelfunktions- und Leistungsstörungen.
  • Zur Aktivierung des Zellstoffwechsel.
  • Zur Darmfloraregulierung.
  • Verringert Mycotoxin-Effekte im Futter und im Darm.
  • Gut für den Magnesium- Kalziumstoffwechsel.
  • Wichtig für den Knochen- und Knorpelaufbau.
  • Unterstützung der Leberfunktion.
  • Höhere Fleischqualität  durch Harmonisierung des ph-Wertes (Marmorisierung).

Wird CLINOTOMEEN® RIND während dem letzten Drittel der Trächtigkeit den Mutterkühen zugefüttert, führt dies bei den Kälbern erfahrungsgemäß zu einer Verbesserung der Konstitution.

Viele verschiedene Leistungsdepressionen beruhen ursächlich in Dysfunktionen der körpereigenen Kontroll- und Regelmechanismen und äußern sich auf Dauer durch Immunschwächen, Kümmern, schlechte Fruchtbarkeit, erhöhte Mortalität und atopische Diathesen (z. B. Allergien). Eine der wichtigsten Aufgaben im Körper ist die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff, was über Hämoglobin erfolgt, einer Eisenverbindung, welche das Blut rot färbt. Die Molekularstruktur von Hämoglobin ist ähnlich der von Chlorophyll in Pflanzen, welches für die Grünfärbung der Pflanzen verantwortlich ist und eine wichtige Rolle bei der Photosynthese spielt, einem Prozess der wiederum die Erde mit Sauerstoff versorgt. Ohne Chlorophyll wäre ein Leben wie wir es kennen auf dieser Erde nicht möglich.

Die Eigenschaft von CLINOTOMEEN® Ammoniumionen zu binden, führt zur Reduzierung der Geruchsbelastung im Stall und in der Gülle.

Analytische Bestandteile:

9,5% Calcium, 1,2% Natrium, 1,5% Magnesium, 1,0% Phosphor, 82% Rohasche

Technologische Zusatzstoffe je kg:

400.000 mg E 551c Öko Diatomeenerde gereinigt und micronisiert.

200.000 mg 1g568 Öko Clinoptilolith sedimentären Ursprungs.

Zusammensetzung:

Weizenkleie*,Calciumcarbonat, Monocalciumphosphat, Natriumchlorid, Magnesiumoxid, Seealgenmehl.

*) stammt aus ökologischer/biologischer Produktion, 10% Gesamtanteil landwirtschaftlicher Futtermittelausgangserzeugnisse aus biologischer Produktion.

Verwendungshinweis:

7 g auf 100 kg Lebendgewicht verfüttern.

UNSERE FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG:

Rinder            30 g pro Tier und Tag

Kälber       5 – 15 g pro Tier und Tag

CLINOTOMEEN® kann pur verfüttert werden oder in die TMR, Mineral- oder Ergänzungsfutter eingemischt werden. Es ist geschmacksneutral und wird von den Tieren gut aufgenommen. Mindesthaltbarkeitsdauer von zwei Jahren setzt hygienische, trockene und kühle Lagerung voraus. Achtung, kann Fremdgerüche annehmen!

CLINOTOMEEN® RIND, VCW® Pulver, Hobbock / Sack 15,0 kg